IMPRESSUM | BELLA SPOSA

Verantwortlich für den gesamten Inhalt

BELLA SPOSA by Marino
Inh. Karin Marino
Wägitalstrasse 24
8854 Siebnen (Schweiz)
info@bellasposa.ch
UID CHE-199.266.168


Nutzungsbestimmungen


Urheberrecht
Inhalt und Struktur der BELLA SPOSA Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung von BELLA SPOSA. Texte auf dieser Webseite können für den persönlichen, nicht-gewerblichen Gebrauch ausgedruckt oder heruntergeladen werden. Kunden von BELLA SPOSA können ebenfalls die auf dieser Website ausgestellten Bilder, Texte und andere Veröffentlichungen ausdrucken oder herunterladen, sie ausstellen, verteilen oder anderweitig nutzen.

Bildrechte: © FRIDA CLAIRE, iStock.com, Anna Bella, BELLA SPOSA, Kaya Nova, Milva, Sweetbelly, Amelie, Schantal, Bianco Evento, Unique, Emmerling, Jarice

Haftungsausschluss
BELLA SPOSA behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Internet-Seiten jederzeit ohne Mitteilung vorzunehmen.

Websites dritter Parteien
Auf der Website BELLA SPOSA können sich Links auf die Seiten anderer Betreiber befinden. BELLA SPOSA haftet nicht für den Inhalt der Internet-Seiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf dieser Website werden Like-Buttons des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) eingesetzt. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Social-Sharing-Plugin eine Verbindung zwischen dem Browser und Facebook hergestellt. Facebook erhält dadurch Information über das Nutzungsverhalten auf der Website. Durch Klicken des "Like-Buttons" während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil in Verbindung gebracht werden. Der Betreiber dieser Website hat keine Möglichkeit des Zugriffs auf übermittelte Daten, sowie keine Kenntnis über deren Nutzung durch Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Retargeting

Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen BELLA SPOSA


1. Vertragsrücktritt/Rückgaberecht
Nach Unterzeichnung des Verkaufsvertrages besteht kein Rücktrittsrecht auf Brautkleider. Für alle weiteren Einkäufe gewährt BELLA SPOSA ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 14 Tagen ab Kaufdatum. Danach können Sie sich vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb dieser Frist zurückgeben. Das Rückgaberecht ist jedoch nur gültig, wenn Sie die Ware vollständig und unversehrt innerhalb dieser Frist zurückbringen. Die Ware muss in der Originalverpackung ohne abgetrennte Preisschilder an uns zurückgebracht werden. Die Rückzahlung erfolgt in bar oder auf ein angegebendes Konto. Falls Sie mit Kreditkarte bezahlt haben, wird der Kaufpreis abzüglich der Kreditkarten-Kommission von 2,5% zurückerstattet. Das Rückgaberecht besteht nicht beim Kauf von Geschenkgutscheinen. Bereits von der Schneiderin geänderte Kleider sowie reduzierte Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen.

2. Abholen der bestellten Ware
Die Ware muss erst dann der Kundin ausgehändigt werden, wenn keine Beträge mehr offen sind.

3. Geschenkgutscheine und deren Einlösung
Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich bei BELLA SPOSA erwerben können. Diese sind ab Kaufdatum 10 Jahre gültig. Die Geschenkgutscheine können für den Kauf der erworbenen Artikeln aus unserem Geschäft eingelöst werden, nicht jedoch für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins kann nicht in Bargeld ausbezahlt werden. Falls bei der Einlösung des Geschenkgutscheins ein Restguthaben übrig bleibt, wird dieser Betrag nicht bar ausbezahlt, sondern ein neuer Geschenkgutschein mit dem Restguthaben ausgestellt.

4. Eigentumsvorbehalt/Zahlungsvarianten
Die verkaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von BELLA SPOSA. Die Zahlung erfolgt in Schweizer Franken mittels Bargeld, Maestro, Twint, Kreditkarte oder Banküberweisung direkt im Geschäft oder in den vorgegebenen Zahlungsfristen. Beim Abschluss des Kaufvertrages für Brautkleider/Umstandsbrautkleider muss eine Vorauszahlung sofort erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Vorauszahlung.

5. Designänderungen auf Brautkleider
Verschiedene Lieferanten bieten einen umfangreichen Änderungskatalog auf Brautkleider an. Mit dem Änderungskatalog kann BELLA SPOSA Änderungen an seine Kunden anbieten, falls das Brautkleid zwar gefällt, aber dennoch die ein oder andere Kleinigkeit verändert werden soll. Nach der Zusammenstellung wird BELLA SPOSA die geplanten Änderungen und Sonderwünsche gemeinsam mit dem Production Team und dem Designer Team der Lieferanten abstimmen und das somit neu entstandene Einzelstück in die Produktion weiterleiten. Der Lieferant produziert darauffolgend das Produkt exakt nach den Änderungsvorgaben. Jede Kundin erhält eine Visualisierung von BELLA SPOSA. Nach Freigabe der Kundin wird das Kleid mit den Designänderungen und in der gewünschten Grösse produziert. Bei Nichtgefallen der Designänderung besteht kein Rückgaberecht.

5.1 Anfertigung eines FRIDA CLAIRE Brautkleides
Für jedes FRIDA CLAIRE Brautkleid, welches ab Werk bestellt wird, wird ein gesondertes Massblatt erstellt. Dieses Massblatt dient als Vorgabe für die Bestellung ab Werk. Sollte die Kundin die Körpermasse verändern oder stimmen die aktuellen Körpermasse nicht mit denen auf dem Massblatt überein, so übernimmt BELLA SPOSA keine Änderungskosten. Diese Kosten werden der Kundin separat durch ein externes Schneideratelier verrechnet.

6. Änderungen/Schneiderarbeiten
Für Änderungen (Schneiderarbeiten) wird ein gesonderter Auftrag durch den Kunden erteilt. Der Änderungsauftrag richtet sich nach den Kundenwünschen und den vorgegebenen Körpermassen des Kunden. Änderungen erfolgen im Auftrag des Kunden und werden separat nach Aufwand durch ein externes Schneideratelier berechnet. Die Änderungen werden durch das Schneideratelier vorgenommen. BELLA SPOSA übernimmt ab diesem Zeitpunkt der Übergabe des Kleides an das Schneideratelier keinerlei Haftung für allfällige Schäden am Kleid.

7. Mängelrüge
Die Ware ist unmittelbar nach dem Kauf bzw. der Aushändigung im Verkaufslokal resp. Übergabe an das externe Schneideratelier auf Mängel hin zu überprüfen. Spätere Mängelrügen werden nicht mehr entgegengenommen. Es besteht kein Rückgaberecht.

8. Liefergarantie
Unsere Lieferanten garantieren eine stetige Verfügbarkeit aller Produkte über das ganze Jahr. Die Standard-Anfertigungsdauer bei Brautkleidern beträgt in der Regel 4 bis 5 Monate. Sollte es dennoch zu einer verspäteten Lieferung kommen, so kann die Kundin ein neues Brautkleid im Ladenlokal aussuchen. Die Kundin hat aber auch die Möglichkeit das Rücktrittsrecht in Anspruch zu nehmen. In diesem Fall erstattet BELLA SPOSA den bereits bezahlten Betrag zurück. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückerstattung der Vorauszahlung von CHF 500.-. Dieser Betrag (Aufwandspauschale) geht vollumfänglich an BELLA SPOSA.

8.1 Die momentane Lage des Coronavirus zwingt uns den Punkt 8.1 aus unserer AGB anzuwenden
Sofern auf Seiten des Verkäufers, einschliesslich der wesentlichen, schwer ersetzbaren Zulieferanten des Verkäufers, unvorhersehbare oder vom Parteiwillen unabhängige Umstände, wie bspw. alle Fälle höherer Gewalt, eintreten, welche die Einhaltung einer vereinbarten Lieferfrist behindern, verlängert sich diese jedenfalls um die Dauer dieser Umstände. Dazu zählen insbesondere Auseinandersetzungen, behördliche Eingriffe und Verbote, Transport- und Verzollungsverzug, Transportschäden, Energie- und Rohstoffmangel, Arbeitskonflikte sowie Ausfall eines wesentlichen, schwer ersetzbaren Zulieferanten auf Seite des Verkäufers.


9. Aufbewahrung Brautkleider
Wir bewahren die verkaufte Ware auf, sofern dafür der Platz vorhanden ist. Wir haben jedoch das Recht, das Abholen der Ware zu verlangen. Die Kundin ist dann verpflichtet, der Aufforderung innert 5 Arbeitstagen Folge zu leisten. In diesem Fall kann von Ziffer 2. Abstand genommen werden. Während der Dauer der Aufbewahrung übernehmen wir keine Haftung und keinen Versicherungsschutz für Schäden infolge Feuer, Einbruch, Diebstahl oder Elementarerreignisse.

10. Datenschutz
BELLA SPOSA weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsabschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. Schneiderin, Stylistin usw.) weitergegeben werden. Der Kunde erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB‘s mit dieser Datennutzung einverstanden.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf dieses Rechtsverhältnis findet ausschliesslich Schweizerisches Recht Anwendung. Gerichtsstand sind die ordentlichen Gerichte am Sitz des Verkäufers.


BELLA SPOSA
Inh. Karin Marino
Wägitalstrasse 24
8854 Siebnen
UID CHE-199.266.168


Stand, 31. März 2020

BELLA SPOSA verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen